Raiffeisenbank Bretzfeld-Neuenstein spendet EUR 10.000 für die Region


Am 22.12.2015 lud die Raiffeisenbank Bretzfeld-Neuenstein die Vertreter von mehr als 20 Vereinen in ihre Hauptstelle nach Bretzfeld ein, um diesen ein ganz besonderes  Weihnachtsgeschenk zu überreichen: EUR 10.000,- wurden in Form eines symbolischen Spendenschecks an diejenigen Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Bank überreicht, die sich im kommenden Jahr bei der Landesgartenschau in Öhringen beteiligen und  präsentieren werden.

Dank des sehr erfolgreichen Gewinnsparlosverkaufs im Jahr 2015 konnte sich die Raiffeisenbank Bretzfeld-Neuenstein über ein um ca. EUR 10.000,- höheres Spendenbudget freuen und dieses freudig an die Vereine verteilen.  Bankvorstand Hans Kircher betonte in diesem Zusammenhang, wie wichtig es ihm sei, denjenigen Vereinen, die mit der Raiffeisenbank zusammenarbeiten, auch wieder etwas zurückzugeben.

Das VR-GewinnSparen ist eine Kombination aus Sparen, Gewinnen und Helfen. Im Vordergrund steht die Förderung des Spargedankens. Der Lospreis je Los beträgt 10 Euro, davon fließen 7,50 Euro auf das Sparkonto des jeweiligen Gewinnsparers. Die restlichen 2,50 Euro werden als Spieleinsatz für die Teilnahme an der monatlichen Auslosung verwendet und fließen zum Teil in das für die Bank zur Verfügung stehende Spendenbudget und landet somit am Ende direkt bei den Vereinen und gemeinnützigen Institutionen in unserer Region. Zudem besteht für jeden Gewinnsparer Monat für Monat die Chance auf attraktive Geld- und Sachpreise in Form von Autos, Reisen oder bis zu fünfstelligen Geldgewinnen!

Im Jahr 2015 haben Kunden der Raiffeisenbank Bretzfeld-Neuenstein eG Sachpreise im Wert von 8.500 EUR und Geldpreise von mehr als 39.000 EUR gewonnen.